Frau findet Waffen und Munition - 10.000 Euro Beute bei Einbruch in Firma

Gräfenthal/Ernstthal.  Bei der Suche nach ihrer Katze hat eine Frau in Gräfenthal Waffen und Munition entdeckt. Außerdem meldet die Polizei einen Einbruch und bittet um Zeugenhinweise.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Jens Büttner / Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Bei Suche nach ihrer Katze: Frau findet Waffen und Munition

Eine Frau hat in Gräfenthal im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt Waffen und Munition gefunden. Die 45-Jährige hatte am Sonntag einen Bereich ihres vor einem Jahr gekauften Hauses auf der Suche nach ihrer Katze durchkämmt, den sie bislang nicht näher unter die Lupe genommen hatte, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Dabei fand sie zwei Pistolen und dazugehörige Munition in einem Schrank des Hauses. Die Waffen wurden sichergestellt. Auch die Suche nach der Katze war am Ende erfolgreich.

Einbruch in Firma: Zeugen gesucht

Zwischen Samstag (17.30 Uhr) und Sonntag (8 Uhr) sind Unbekannte in eine Firma in Ernstthal bei Lauscha eingebrochen. Wie die Polizei mitteilte, haben sie dort ein hochwertiges Lasermessgerät, einen Akkuschrauber und eine Schreckschusswaffe im Gesamtwert von etwa 10.000 Euro gestohlen. Hinweise nimmt die Polizei Sonneberg unter der Telefonnummer 03675 875 0 oder per Mail an pi.sonneberg@polizei.thueringen.de entgegen.