Mann stirbt auf Kanuausflug in Ostthüringen: Das sagt die Polizei zur Todesursache

Rudolstadt  Der Mann war am Samstag bei Rudolstadt auf der Saale unterwegs. In Catharinau begab er sich mit seinem Kanu ans Ufer und starb dort.

Aus noch ungeklärter Ursache kam es  bei Rudolstadt-Catharinau zum einem tragischen Unglück.

Aus noch ungeklärter Ursache kam es  bei Rudolstadt-Catharinau zum einem tragischen Unglück.

Foto: Fabian Peikow

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der bei einem Kanuausflug auf der Saale ums Leben gekommene Mann ist vermutlich eines natürlichen Todes gestorben. Das sagte ein Polizeisprecher am Montagmorgen. Die genaue Todesursache stehe noch nicht abschließend fest.

Der 82-Jährige war am Samstag bei Rudolstadt auf der Saale unterwegs. In Catharinau begab er sich mit seinem Kanu ans Ufer und starb dort.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.