Mehrere Wildunfälle auf Thüringens Autobahnen

Hermsdorf.  Elf Wildunfälle sind in der Nacht auf Thüringens Autobahnen passiert.

Mehrere Wildunfälle sind auf Thüringens Autobahnen passiert (Symbolfoto).

Mehrere Wildunfälle sind auf Thüringens Autobahnen passiert (Symbolfoto).

Foto: Julian Stratenschulte / dpa

Auf Thüringens Autobahnen ist es in der Nacht zu Samstag zu elf Wildunfällen gekommen.

Wie ein Sprecher der Autobahnpolizei sagte, seien dabei keine Menschen verletzt worden. Aufgrund des wenigen Verkehrs wegen der Corona-Krise trauten sich die Tiere vermehrt auf die Autobahnen, hieß es.

Weitere Blaulichtmeldungen

Live-Blog Coronavirus: Anzeigen nach Autokorso und Spaziergang - Geburtsvorbereitungskurse wieder gestattet

Zu den Kommentaren