300 Zuschauer beim Monster-Truck-Spektakel in Eisenberg

Das Team um Stunt-Fahrer Benito Spindler war heute in der Kreisstadt zu Gast. Die fünf Akteure zeigten ihr fahrerisches Können auf dem Quad, in Autos und im Monster-Truck.