Neuer Geschäftsführer für den FF USV Jena

Jena  Christoph Schliewe wird neuer Geschäftsführer beim FF USV Jena. Der 25-jährige Student arbeitet derzeit noch an seiner Bachelorarbeit.

Christoph Schliewe (Mitte) wird neuer Geschäftsführer beim FF USV Jena.

Christoph Schliewe (Mitte) wird neuer Geschäftsführer beim FF USV Jena.

Foto: FF USV Jena

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Christoph Schliewe wird neuer Geschäftsführer beim FF USV Jena. Wie der Verein mitteilt, wird der 25-Jährige, der Sportmanagement und Wirtschaftswissenschaften studiert, ab sofort die Geschäftsstelle des Vereins leiten. Nebenher hat Schliewe noch eine andere Aufgabe vor sich: In den kommenden Wochen muss er noch seine Bachelorarbeit fertigstellen.

Schliewe ist im Verein kein Unbekannter. Er übernahm 2017 die damalige U15 des Vereins und arbeitete in der abgelaufenen Saison als Co-Trainer von Anne Pochert bei der U17-Mannschaft. Zudem war er als Athletiktrainer für den Nachwuchs aktiv.

„Ich freue mich sehr auf die Arbeit in einem jungen und dynamischen Team. Gemeinsam wollen wir neue Konzepte entwickeln und den Verein sowie den Frauenfußball in Jena und Mitteldeutschland ein weiteres Stück nach vorn bringen“, sagte Schliewe zum Amtsantritt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren