15-Jähriger nach Attacke in Gera in Haft

Gera  Nach einem schweren Angriff auf einen 30-Jährigen ist ein mutmaßlicher Täter festgenommen worden.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein 15 Jahre alter Jugendlicher ist nach einem schweren Angriff in Gera vorläufig festgenommen worden. Er soll Anfang des Monats einen 30-Jährigen aus einer Gruppe von Jugendlichen heraus attackiert und so schwer verletzt haben, dass der Mann in ein Krankenhaus gebracht worden war.

Gegen den 15-Jährigen ist den Polizeiangaben von Montag nach inzwischen Haftbefehl erlassen worden. Aktuell befinde er sich in einer Jugendstrafanstalt.

Weitere Blaulichtmeldungen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.