Altar in Dorna wird erklärt

Gera-Dorna  Gera-DornaAm Donnerstag, den 15. August 2019, erklärt Pfarrer im Ruhestand Thorolf Halm aus Gera um 18 Uhr den wertvollen Flügelaltar der Sankt Petri Kirche Dorna bei Gera. Das im ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Donnerstag, den 15. August 2019, erklärt Pfarrer im Ruhestand Thorolf Halm aus Gera um 18 Uhr den wertvollen Flügelaltar der Sankt Petri Kirche Dorna bei Gera.

Das im Spätmittelalter geschaffene dreiteilige sogenannte Retabel besteht aus einem Schrein mit geschnitzten Figuren und beidseitig bemalten Flügeln.

Bei den Figuren handelt es sich um Maria mit dem Jesuskind und acht Heilige. Die Gemälde auf den Innenseiten zeigen Darstellungen von Szenen aus dem Leben von Maria. Die Gemälde auf den Außenseiten geben Passionsszenen Jesu wider.

Pfarrer Halm vermittelt auf anschauliche Weise wichtige biblische Informationen für das Verständnis dieses sakralen Kunstwerks. Die Veranstaltung findet in der Kirche statt. Die Eintritt ist frei.

Um Spenden wird herzlich gebeten. Diese fließen vollständig in die Eigenmittel, die für die grundhafte Restaurierung benötigt werden. Sie ist für 2020 und 2021 in zwei Abschnitten ­geplant.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.