„Der Geburtstag“ im Geraer Filmclub Comma

Gera.  Die Vorstellungen sind am Donnerstag und Freitag, 17. und 18. September, jeweils 20 Uhr geplant.

Der Filmclub Comma in Gera zeigt in dieser Woche den Film "Der Geburtstag".

Der Filmclub Comma in Gera zeigt in dieser Woche den Film "Der Geburtstag".

Foto: Friede Clausz | Weydemann Bros. GmbH

Der Filmclub Comma zeigt in dieser Woche in seinen Räumen in der Heinrichstraße 47 am Donnerstag und Freitag, 17. und 18. September, jeweils 20 Uhr, den deutschen Film „Der Geburtstag“ (2019) von Carlos A. Morelli.

Der siebenjährige Lukas hat Geburtstag. Trotz angespannter Verhältnisse organisieren die getrennt lebenden Eltern Matthias (Mark Waschke) und Anna (Anne Ratte-Polle) eine große Party. Im Wohnzimmer toben die Kinder, in der Küche die Eltern: Der gestresste Matthias hat, mal wieder, das anstehende Vater-Sohn-Wochenende abgesagt und den versprochenen Zoobesuch verschoben.

Regisseur Carlos Morelli inszenierte in Schwarz-Weiß-Bildern eine scheinbar alltägliche Familiensituation. Doch sein Film „Der Geburtstag“ enthält viel mehr und unerwartete Dramatik.

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.