Ein Ritt durch die bekanntesten Musicals in Gera

Gera.  Die Musical-Gala gastiert am kommenden Mittwoch im Kultur- und Kongresszentrum Gera.

Die Musical-Gala "Die Nacht der Musicals" gastiert am 19. Februar im Geraer KuK.

Die Musical-Gala "Die Nacht der Musicals" gastiert am 19. Februar im Geraer KuK.

Foto: ASA Event GmbH

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Tanz der Vampire, Mamma Mia, Der König der Löwen, The Greatest Showman, Das Phantom der Oper, Cats, Rocky und viele mehr – Sie alle sollen ihren Platz finden in der „Nacht der Musicals“. Am kommenden Mittwoch, 19. Februar, wird um 20 Uhr zu der Musicalgala ins Kultur- und Kongresszentrum eingeladen.

In einer über zweistündigen Show nehmen die Darsteller das Publikum mit auf einen Ritt durch viele bekannte Musicalhits. Immer wieder würden neue Produktionen in das Repertoire aufgenommen, heißt es in der Ankündigung, wie eben in diesem Jahr „The Greatest Showman“. Aus dem Musicalfilm werden die besten Szenen, unter anderem mit dem Hit „This is me“ präsentiert.

Aber auch beliebte Melodien aus dem Hause Disney dürften nicht fehlen, wie etwa aus dem Musical „Der König der Löwen“ oder auch aus „Aladdin“. Die modernen Lieder verschmelzen dabei zu einer untrennbaren Einheit mit den zeitlosen Klassikern. Abgerundet werde „Die Nacht der Musicals“ durch animierte Choreografien, aufwendige und farbenfrohe Kostüme, ein stimmiges Licht- und Soundkonzept.

Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich, aber auch im Internet unter www.dienachtdermusicals.de

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren