Fahrt zur Landesgartenschau

Gera  GeraDie Gera-Information organisiert eine Fahrt zur sächsischen Landesgartenausstellung Frankenberg am Sonnabend, dem 7. September. Die Fahrt erfolgt 9 Uhr in der Heinrichstraße, Bussteig R. Die Tour beginnt mit einer ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Gera-Information organisiert eine Fahrt zur sächsischen Landesgartenausstellung Frankenberg am Sonnabend, dem 7. September. Die Fahrt erfolgt 9 Uhr in der Heinrichstraße, Bussteig R.

Die Tour beginnt mit einer Führung über das 6,1 Hektar große Areal „Naturerlebnisraum Zschopauaue“. Während dieser Führung erhalten die Gäste Einblick in die Wandlung des Industriestandorts zum Naherholungsgebiet. Hier befinden sich die Blumenhalle, der Gärtnermarkt, die Hauptbühne sowie diverse Sport- und Spielangebote. Anschließend können die Teilnehmer die Landesgartenschau auf eigene Faust erkunden, zum Beispiel die Paradiesgärten am renaturierten Mühlbachtal, der durch die Stadt fließt oder die Blumenhalle oder lassen sich von den verschiedenen Veranstaltungen begeistern. Um Voranmeldung wird in der Gera Information, Telefon 0365/8 38 11 11 gebeten. Anmeldeschluss ist der 31. August.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.