Forstwolfersdorfer Himmelsteich komplett saniert

Forstwolfersdorf.  Dorfkern um neues Schmuckstück reicher.

Letzte Arbeiten am Forstwolfersdorfer Dorfteich.

Letzte Arbeiten am Forstwolfersdorfer Dorfteich.

Foto: Peter Michaelis

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Gemeindearbeiter Karsten Hochsieder und Uwe Lauterlein vom Bauhof Harth-Pöllnitz erledigen die letzten Arbeiten am Hülsen-Fundament des neuen, 120 Meter langen Holzgeländers von der ortsansässigen Tischlerei Scheibe. Der Forstwolfersdorfer Dorfteich wurde zuvor mit Stützwinkeln aus wasserdichtem Beton eingefasst. Die Teichsanierung ist Teil eines Gesamtkonzeptes für die Gestaltung des Festplatzes. Beim Forstwolfersdorfer Teich handelt es sich um einen sogenannten Himmelsteich, da er ausschließlich durch Regenwasser gespeist wird.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.