Frau bedroht Pärchen - Diebe in Gartenanlagen

Das sind die Meldungen der Polizei für die Region Gera.

Foto: Tino Zippel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Frau bedroht Pärchen

Gera. Eine 20-Jährige sowie ein 22-Jähriger aus Gera wurden Donnerstagabend gegen 22 Uhr in der Saalfelder Straße in Gera von einer 35-Jährigen Frau bedroht. Die Polizeibeamten stellten dann fest, dass die 35-Jährige mit 2,97 Promille erheblich alkoholisiert war, weshalb Sie für weitere Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die hohe Promillezahl schützt sie jedoch nicht vor dem eingeleiteten Ermittlungsverfahren.

Diebe in Gartenanlagen

Gera Unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit zwischen Dienstagnachmittag (14 Uhr) und Donnerstagnachmittag (14 Uhr) gewaltsam Zutritt zu einer Gartenparzelle der Anlage „Neuer Steinertsberg“ in Gera. Dort drangen sie in zwei Gartenhäuser ein und entwendeten diverse Geräte. Die Polizei Gera hat die Ermittlungen aufgenommen.

In der Zeit von Mittwochabend (19.30 Uhr) bis Donnerstag früh (8.15 Uhr) drangen bislang unbekannte Täter zudem in insgesamt drei Gartenlauben der Anlage „Sonnenhang“ ein und entwendeten diverse Werkzeuge, Lebensmittel sowie weitere Gegenstände. Die Polizei Gera ermittelt.

Simson gestohlen

Wünschendorf. Eine 39-Jährige aus Wünschendorf bemerkte am Mittwoch gegen 15 Uhr, dass ihre Garage im Garagenkomplex „Am Weinberg“ aufgebrochen wurde. Der oder die unbekannten Täter entwendeten daraus eine Simson, einen Helm sowie einen Benzinkanister. Die Polizeiinspektion Greiz hat die Ermittlungen aufgenommen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.