Freude über Spenden bei den jungen Kickern des SV 1924 Müchenbernsdorf

Die Fußballer Oskar (links) und Matti vom SV 1924 Münchenbernsdorf freuen sich schon auf die Einweihung der Neuanschaffung ihres Vereins.

Die Fußballer Oskar (links) und Matti vom SV 1924 Münchenbernsdorf freuen sich schon auf die Einweihung der Neuanschaffung ihres Vereins.

Foto: Peter Michaelis

Münchenbernsdorf.  Gleich zwei vierstellige Spenden kommen der Nachwuchsförderung des Vereins zugute.

Die Fußballer Oskar (links) und Matti vom SV 1924 Münchenbernsdorf freuen sich schon auf die Einweihung der Tore. Dank zweier Spenden von je 1000 Euro von der Sparkassenstiftung und der Sparkassenversicherung konnten von der Hälfte der Summe die Mini-Fußballtore angeschafft werden.

Der Rest der Summe sollte ursprünglich zur Organisation des Neujahrslaufs 2021 genutzt werden. Da die Veranstaltung Corona zum Opfer fiel, fließt das Geld nun ebenfalls in die Nachwuchsförderung. Es werden davon Bälle und andere Trainingsmittel angeschafft.