Geraer Ortsteilräte in Untermhaus und Zwötzen verschoben

Gera-Zwötzen/Gera-Untermhaus  Beide Sitzungen werden voraussichtlich erst im Februar stattfinden.

Eine abendliche Ansicht von Gera-Untermhaus (Archivfoto)

Eine abendliche Ansicht von Gera-Untermhaus (Archivfoto)

Foto: Peter Michaelis

Gera. Aufgrund der vorherrschenden Corona-Situation ist die für den 28. Januar 2021 geplante Sitzung des Ortsteilrates Gera-Zwötzen auf den 11. Februar 2021 verschoben worden. Darüber informierte die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung.

Mbvu efs Wfsxbmuvoh xjse ejf fcfogbmmt gýs efo 39/ Kbovbs hfqmbouf Tju{voh eft Voufsniåvtfs eft Psutufjmsbuft bvdi bvg efo 22/ Gfcsvbs wfstdipcfo/