Gruppe überfällt Jugendliche in Gera

Gera.  Eine Gruppe Jugendlicher hat in Gera zwei 14- und 15-Jährige überfallen.

Bei dem Überfall in Gera erbeutet die Gruppe Geld und ein Handy.

Bei dem Überfall in Gera erbeutet die Gruppe Geld und ein Handy.

Foto: Deutzmann / deutzmann.net / imago/Deutzmann

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mehrere Streifenwagen kamen Donnerstagabend gegen 21:45 Uhr an der Geraer Fasaneninsel zum Einsatz. Eine Gruppe von Jugendlichen hatte zuvor im Hofwiesenpark zwei andere Jugendliche beraubt und verletzt. Wie die Polizei mitteilte, hätte die Gruppe aus sechs bis sieben Personen die beiden Opfer im Alter von 14 und 15 Jahren gegen 21.45 Uhr angegriffen und Geld und Handys gefordert. Die Gruppe erbeutete Kleingeld und ein Handy und flüchtete.

Die Polizei konnte zwei 16 und 17 Jahre alte Tatverdächtige stellen. Die Polizei ermittelt, inwiefern die beiden an der Tat beteiligt waren. Die überfallenen 14 und 15 Jährigen wurden leicht verletzt. Zeugen des Überfalls bittet die Kriminalpolizei sich unter Telefon 0365 / 8234-1465 zu melden.

Gewaltausbruch in Gera: 15-Jähriger nach Messerangriff in Haft

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.