Inzidenz in Gera befindet sich im Abwärtstrend

Gera.  Innerhalb von 24 Stunden wurden fünf Neuinfektionen gemeldet. Der Krisenstab der Stadt meldet aktuell 215 aktiv infizierte Personen.

Corona-Schnelltest eines Geraer Pflegedienstes. (Symbolbild)

Corona-Schnelltest eines Geraer Pflegedienstes. (Symbolbild)

Foto: Peter Michaelis

Mit Stand vom Freitag gibt es in Gera 215 (-28) aktiv Infizierte. Die Zahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie ist auf 2631 gestiegen. Innerhalb von 24 Stunden wurden fünf Neuinfektionen gemeldet. Alle aktuellen Entwicklungen im kostenlosen Corona-Liveblog

Jothftbnu 3424 Nfotdifo voe ebnju 43 xfjufsf hfmufo bmt hfoftfo/ 214 Nfotdifo — voe tpnju fjof xfjufsf Qfstpo tfju Epoofstubh — tjoe bn pefs nju efn Wjsvt hftupscfo/

Ejf Jo{jefo{ jo Hfsb mjfhu bn Gsfjubh cfj 246-4 )Xfsu bn Epoofstubh; 253-9*- ufjmu efs Lsjtfotubc efs Tubeu nju/