Mehrere Baustellen der Energieversorgung Gera

Gera.  Neben den laufenden arbeiten in der Tobias-Hoppe-Straße kommen ab Montag Arbeiten in der Freitagstraße und in Lusan dazu.

Die Bauarbeiten dienen laut EGG der Erhöhung der Versorgungssicherheit (Symbolfoto).

Die Bauarbeiten dienen laut EGG der Erhöhung der Versorgungssicherheit (Symbolfoto).

Foto: Sebastian Kahnert / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Über mehrere Baumaßnahmen in Gera im Auftrag der GeraNetz GmbH informiert die Energieversorgung Gera GmbH (EGG).

Dazu gehören die Arbeiten am Erdgasversorgungsnetz in der Freitagstraße, bei denen ab Montag, 25. Mai, Teile der Gashauptleitung im Bereich der Hausnummern 27 bis 31 erneuert werden. Sollte im Zuge der Bauarbeiten festgestellt werden, dass auch ein Gas-Netzanschluss erneuert werden muss, werde der betreffende Hauseigentümer schriftlich informiert.

Bereits gestartet sind die Arbeiten am Erdgasversorgungsnetz in der Tobias-Hoppe-Straße. Bis voraussichtlich Ende Juli werden Gas-Netzanschlüsse erneuert.

Am 25. Mai beginnt außerdem die Sanierung von Stromversorgungskabeln und die Erneuerung einer Trafostation entlang der Lusaner Straße 14 bis 20 bis zur Eiselstraße 169. Bei den Maßnahmen kann es jeweils zu Beeinträchtigungen kommen, die EGG bittet um Verständnis. Alle Arbeiten dienten der Erhöhung der Versorgungssicherheit.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.