Neue Vertreter im Stadtrat Gera

Der Stadtrat Gera tagte während der Corona-Einschränkungen im Kultur- und Kongresszentrum. Symbolfoto:

Der Stadtrat Gera tagte während der Corona-Einschränkungen im Kultur- und Kongresszentrum. Symbolfoto:

Foto: Archivfoto: Peter Michaelis / Peter Michaelis

Gera.  Die entsprechende Abstimmung erfolgte auf dem jüngsten Stadtrat.

Künftig wird der Ausschuss für Bildung des Geraer Stadtrates durch einen neu berufenen Vertreter beziehungsweise Vertreterin der Schüler als auch der Eltern vertreten werden. Die entsprechende Abstimmung erfolgte auf dem jüngsten Stadtrat.

Mehrheitlich stimmten die anwesenden Stadtratsmitglieder dafür, dass als beratende Mitglieder berufen werden: als Vertretung der Schülerinnen und Schüler Josefine Böttcher als beratendes Mitglied und Kenny Trott als stellvertretendes beratendes Mitglied sowie als Vertretung der Elternspreche Andreas Enger als beratendes und Ralf Peter als stellvertretendes beratendes Mitglied.