Unbekannter verletzt Frau – anschließend steigen sie gemeinsam ins Auto

Gera.  Zeugen in Gera haben die Polizei gerufen, weil sie mitansahen wie ein Mann eine Frau verletzte. Die Polizei sucht nach weiteren Zeugen.

In Gera hat ein Unbekannter eine Frau verletzt. Nachdem Zeugen die Polizei informierten, stieg die Frau bei dem Täter ein und beide fuhren davon.(Symbolbild)

In Gera hat ein Unbekannter eine Frau verletzt. Nachdem Zeugen die Polizei informierten, stieg die Frau bei dem Täter ein und beide fuhren davon.(Symbolbild)

Foto: Julius Jasper Topp / TA

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zeugen haben am Dienstagabend die Polizei informiert, als sie im Bereich einer Shell-Tankstelle sahen, dass ein bislang unbekannter Mann massiv körperlich gegen eine bislang unbekannte Frau vorging und diese auch verletzte.

Gleichzeitig forderten sie den Angreifer auf, von seiner Tat abzulassen, berichtete die Polizei. Nach der Tat fuhren beide, Opfer und Täter, mit einem Fahrzeug davon.

Die Geraer Polizei hat die Ermittlungen zum Geschehen aufgenommen und bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 0365 / 829-0 bei der Geraer Polizei zu melden.

Weitere Meldungen aus Gera:

Wintergarten Gera gefährlich für Ermittler

SUV sind in Gera das Ziel von Dieben

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.