Uwe Frenzel für sein Ehrenamt gewürdigt

Erfurt/Münchenbernsdorf  Er engagiert sich für die Kirchgemeinde

Uwe Frenzel aus Münchenbernsdorf.

Uwe Frenzel aus Münchenbernsdorf.

Foto: CDU Thüringen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die CDU-Landtagsfraktion hat vorige Woche zum 17. Mal Bürger aus allen Teilen des Freistaats für ihr ehrenamtliches Engagement und ihre Verdienste um das Gemeinwohl geehrt. Insgesamt 75 Thüringerinnen und Thüringer nahmen ihre Auszeichnung im Erfurter Kaisersaal entgegen.

Der CDU-Landtagsabgeordnete Volker Emde hatte ihn in Absprache mit dem Münchenbernsdorfer CDU-Ortsvorsitzenden Markus Kertscher für die diesjährige Ehrung vorgeschlagen.

Gute Seele der Kirchgemeinde

„Uwe Frenzel ist über viele Jahre in der evangelischen Kirchgemeinde seiner Heimatstadt tätig.

Ob das Glockenläuten oder die Vorbereitung von Veranstaltungen in Kirche oder Gemeindehaus: Er erledigt sämtliche anfallenden Aufgaben und ist damit zur guten Seele der Kirchgemeinde avanciert“, heißt es in der Begründung. Ohne Uwe Frenzel laufe so gut wie nichts, ihm gebühre Hochachtung und Anerkennung, zeigte sich Emde dankbar.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.