Autofahrer fährt 82-Jährigen an

Münchenbernsdorf.  Ein Fußgänger wurde am Mittwoch in Münchenbernsdorf von einem Auto angefahren.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Daniel Volkmann / TA

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Gegen 17.20 Uhr am Mittwoch überquerte der 82-jährige Fußgänger die Schlossstraße in Münchenbernsdorf.

Ein herannahender Autofahrer bemerkte dies zu spät und machte eine Vollbremsung.

Dennoch konnte ein Zusammenstoß nicht mehr vermieden werden. Das Auto stieß mit dem Senior zusammen. Der 82-Jährige stürzte und blieb auf der Straße liegen.

Von einem Rettungswagen wurde der 82-Jährige schließlich in ein Krankenhaus gebracht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren