Cannabispflanzen im Garten

Jena  JenaEin Kleingärtner hat auf einem Beet seines Gartens im Jenaer Südviertel Cannabispflanzen angebaut. Die Polizei wurde von Zeugen informiert und stellte bei einer Begehung des Gartens neun Cannabispflanzen fest. Sie ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Kleingärtner hat auf einem Beet seines Gartens im Jenaer Südviertel Cannabispflanzen angebaut. Die Polizei wurde von Zeugen informiert und stellte bei einer Begehung des Gartens neun Cannabispflanzen fest. Sie waren zwischen 1 und 1,5 Meter groß. Die Pflanzen wurden beschlagnahmt, die dazugehörige Gartenlaube durchsucht. Es fanden sich jedoch keine weiteren Drogen darin. Gegen den Garteninhaber wird wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.