FC Carl Zeiss fährt erst Boot und dann im neu gestaltenen Bus

Zum Auftakt des Trainingslagers ist der FC Carl Zeiss Jena (nicht) baden gegangen: Die Mannschaft fuhr acht Kilometer in drei Schlauchbooten von Camburg bis nach Kaatschen auf der Saale. Nach dem Mittag im Weingut Zahn fuhr das Team im neu gestalteten Mannschaftsbus zum Trainingslager.