FC Carl Zeiss Jena gewinnt erstes Testspiel in Triptis mit 14:0

Triptis  Drittligist FC Carl Zeiss Jena ist mit einem klaren Sieg in die Saisonvorbereitung gestartet. Unter den Torschützen sind auch einige Neuzugänge.

Die neuen Spieler Nico Hammann, Patrick Schorr, Tim Kircher, Maximilian Rohr, Marian Sarr und Anton Donkor mit Trainer Lukas Kwasniok (von links). Foto: Tino Zippel

Die neuen Spieler Nico Hammann, Patrick Schorr, Tim Kircher, Maximilian Rohr, Marian Sarr und Anton Donkor mit Trainer Lukas Kwasniok (von links). Foto: Tino Zippel

Foto: Tino Zippel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Saalestädter gewannen am Samstagnachmittag beim FC Chemie Triptis mit 14:0. Maximilian Rohr, Anton Donkor und Ole Käuper trugen sich doppelt in die Torschützenliste ein.

Die weiteren Tore erzielten Niklas Jahn, Maximilian Weiß, Nico Hammann, Jannis Kübler, Justin Schau, Tim Kircher, Eric Voufack und Daniele Gabriele.

Am Sonntag treten die Jenaer um 15 Uhr beim SV 08 Rothenstein an. Karten gibt es an der Tageskasse.

Daniele Gabriele vom FC Carl Zeiss Jena will zur Torgefahr zurückfinden

Flemming Niemann wechselt zum FC Carl Zeiss Jena

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren