Flemming Niemann wechselt zum FC Carl Zeiss Jena

Jena  Nach dem Weggang von Raphael Koczor war ein Kaderplatz bei den Torhütern frei. Dieser ist nun besetzt.

Flemming Niemann wechselt zum FCC. Archiv-Foto: imago sportfotodienst/ Krieger

Flemming Niemann wechselt zum FCC. Archiv-Foto: imago sportfotodienst/ Krieger

Foto: imago sportfotodienst/ Krieger

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der FC Carl Zeiss Jena verpflichtet Flemming Niemann als neuen Torhüter. Der 22-Jährige spielte zuletzt für den FC Augsburg in der Regionalliga Süd und stammt aus dem Nachwuchsbereich des Karlsruher SC.

Niemann soll als zweiter Torhüter Druck auf den gesetzten Stammkeeper Jo Coppens ausüben.

„Die Gespräche mit den Verantwortlichen haben mich von dem Schritt überzeugt, nach Jena zu wechseln und hier eine neue Herausforderung anzunehmen“, sagte Niemann in einer Mitteilung.

Das könnte Sie auch interessieren

FC Carl Zeiss Jena trennt sich von Neuseeländer Logan Rogerson

Daniele Gabriele vom FC Carl Zeiss Jena will zur Torgefahr zurückfinden

Namibias Nummer 10 beim Africa-Cup – Manfred Starke verlässt den FC Carl Zeiss Jena

Start mit Hindernissen für neue Spieler des FC Carl Zeiss Jena

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.