Golmsdorfer Kinder üben das Helfen

Golmsdorf.  Ansprechen-Beatmen-Controlle des Kreislaufs – das ist die ABC-Regel der Ersten Hilfe. Grundschüler aus Golmsdorf wissen darüber Bescheid - dank Brandschutzgrundausbildung.

Das richtige Verhalten bei Bränden und Unfälle sowie das Erste-Hilfe-ABC haben die Schüler der Grundschule im Gleistal in dieser Woche geübt. Silvio Preuß von der Freiwilligen Feuerwehr Dornburg hat für alle Klassen die Brandschutzausbildung übernommen.

Das richtige Verhalten bei Bränden und Unfälle sowie das Erste-Hilfe-ABC haben die Schüler der Grundschule im Gleistal in dieser Woche geübt. Silvio Preuß von der Freiwilligen Feuerwehr Dornburg hat für alle Klassen die Brandschutzausbildung übernommen.

Foto: Angelika Schimmel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das richtige Verhalten bei Bränden und Unfällen sowie das Erste-Hilfe-Abc haben die Schüler der Grundschule im Gleistal in dieser Woche geübt. Silvio Preuß von der Freiwilligen Feuerwehr Dornburg hat für alle Klassen die Brandschutzausbildung übernommen.

Mit den Kindern der 3a übte er am Mittwoch Erste-Hilfe-Griffe, etwa einen Verunglückten in stabile Seitenlage zu bringen. Die Kinder hatten zuvor gelernt, wie sie den Notruf wählen und welche Aussagen sie machen müssen, damit die Retter schnell am Unfallort sind.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren