Jena meldet 22 neue Corona-Fälle

Test auf das Coronavirus.

Test auf das Coronavirus.

Foto: Tino Zippel / Symbolbild

Jena.  Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt jetzt bei 105,6.

Dem Fachdienst Gesundheit wurden am Dienstag bis 24 Uhr insgesamt 22 neue Corona-Infektionen gemeldet. 14 Personen wurden nach Angaben des Rathauses als genesen eingestuft. Alle aktuellen Entwicklungen im Corona-Liveblog

Ein Großteil der Infektionen sei erst am späten Abend gemeldet worden, so dass die Fallermittlung noch andauere, teilte das Rathaus am Mittwoch mit.

Da die Redaktion mehrfach angefragt wurde: Die Stadt Jena verzichtet darauf, Zahlen über Corona-Tests zu veröffentlichen: Eine transparente Nachverfolgung sei nicht möglich. „Wir können die Tests, die wir im Gesundheitsamt durchführen, erheben. Aber es gibt keine Möglichkeit, alle durchgeführten Tests bei Laboren, Uniklinik oder Ärzten ganzheitlich erfasst zu bekommen“, heißt es.

Die Statistik:

  • Anzahl aktiver Fälle: 393
  • davon in den vergangenen 24 Stunden: 22
  • stationäre Fälle: 8
  • davon schwere Verläufe: 1
  • Infizierungen der vergangenen sieben Tage: 114
  • Sieben-Tage-Inzidenz für Jena: 105,6
  • Infizierte insgesamt seit dem 14. März 2020: 3421
  • Verstorbene insgesamt: 64
  • Genesene insgesamt: 2964
  • davon in den vergangenen 24 Stunden: 14
  • Quarantänezahl (Stand 29. März): 1105