Martinsschmaus mit 300 Gästen in Stadtkirche

Der Martinsschmaus fand zum 3. Mal in der Jenaer Stadtkirche statt und servierte 300 bedürftigen Besuchern Gänsebraten.

Alice Grosse und Norbert Comouth gehörten zu den vielen Helfern beim Martinsschmaus in der Stadtkirche..

Alice Grosse und Norbert Comouth gehörten zu den vielen Helfern beim Martinsschmaus in der Stadtkirche..

Foto: Michael Groß

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zum Martinsschmaus kamen am Samstag 300 Gäste in die Jenaer Stadtkirche. Ralf Kleist, Volker Lissner und Berno Kremlitschka hatten bedürftige Menschen zum Gänsebraten in dieses Restaurant der Herzen eingeladen. Zahlreiche Helfer waren im Einsatz, unter anderem als Kellner wie hier Alice Gross und Norbert Comouth. Auch OB Thomas Nitzsche servierte mit. Kinder von der Evangelischen Grundschule und vom katholischen Kindergartens sangen für die Besucher.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.