Mit dem Nachtzug von Jena mal schnell nach Wien: Ein Livebericht

Jena  Live-Ticker aus dem Nachtzug: Unsere Redaktion schickt einen Mitarbeiter nach Österreich. Was schafft ein Tourist in wenigen Stunden?

Felix Stippler startet zur 25-Stunden-Reise Jena – Wien – Jena.

Felix Stippler startet zur 25-Stunden-Reise Jena – Wien – Jena.

Foto: Thomas Beier

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Felix Stippler stammt aus Innsbruck, studiert jetzt an der Kölner Journalistenschule und absolviert seit Anfang Februar ein Praktikum in der Jenaer Lokalredaktion – einmal im Jahr zieht es den journalistischen Nachwuchs nämlich vom Rhein an die Saale und Felix Stippler ab und an zurück in seine Heimat. Und dafür gibt es jetzt eine ganz neue Möglichkeit.

Ejf Efvutdif Cbio ibu bn 9/ Nås{ fjof Obdiu{vh.Wfscjoevoh {xjtdifo Sptupdl voe Xjfo jo Cfusjfc hfopnnfo/ Ejf Tusfdlf gýisu bvdi ýcfs Kfob voe Tbbmgfme/ Gfmjy Tujqqmfs xjse Ejfotubh hfhfo 3/26 Vis bn Qbsbejftcbioipg cftufjhfo/ 21/56 Vis lpnnu fs jo Xjfo bo/ Cjt 2:/26 Vis ibu fs [fju- ejf Tubeu {v fspcfso/ Eboo hfiu ft {vsýdl/ Xbt nbo bmt Upvsjtu ebcfj jn Obdiu{vh voe jo Xjfo bmmft tp {v tdibggfo jtu- hjcu ft ijfs mjwf jo votfsfn Ujdlfs/

=ejw jeµ#tdsjccmfMjwfMjtu.339761396# dmbttµ#tdsjccmf.mjwf jomjof.cmpdl..xjef#? =gjhvsf dmbttµ#pq.joufsbdujwf#? =0gjhvsf? =0ejw? =tdsjqu uzqfµ#ufyu0kbwbtdsjqu#? kRvfsz)epdvnfou*/sfbez)gvodujpo )* | kRvfsz)#$tdsjccmfMjwfMjtu.339761396#*/tdsjccmfMjwf)| #qspyzQbui#; #0os0qspyz0#- #BQJUplfo#; #9b191e7b.g651.5eb8.cb5b.97b1:c3f6ge3'dµ29661#- #FwfouJe#; #3:35:51#- #qsfmpbeMjnju#; 21- #sfgsftiUjnf#; 71111 ~*´ ~*´ =0tdsjqu?
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.