Modernes Konzert an Eifert-Orgel in Milda

Die Orgel der Kirche von Milda

Die Orgel der Kirche von Milda

Foto: Katja Dörn

Milda.  Organist Thomas Gruber spielt am Samstag, 18. September, in Milda.

In Milda steht das nächste Konzert im Rahmen der Reihe „Kultur-Raum Kirche“ an. Am Samstag, 18. September, spielt Thomas Gruber aus Jena bereits zum dritten Mal unter dem Motto „Orgel meets Moderne“ an der 2019 restaurierten Eifert-Orgel aus dem Jahr 1891. Er vollbringe es, die Königin der Instrumente modern aussehen zu lassen, teilt der Veranstalter mit. Schon 18.30 Uhr sind die Besucher auf dem Dorfplatz willkommen, wo bei einem Zusammenkommen Bratwürste und Getränke gereicht werden. Der Erlös des Konzertes soll der Erhaltung der Mildaer Kirche und der Orgel zugute kommen.

Samstag, 18. September, 19.30 Uhr

Lesen Sie hier mehr Beiträge aus: Jena.