Notfalltipps für junge Eltern

Jena  Jena Um Eltern zu vermitteln, wie sie in einer Notfallsituation ihrem Kind helfen können, bietet die Krankenkasse AOK Plus gemeinsam mit dem Familienzentrum Jena die Veranstaltung „Erste Hilfe am Kind“ an. ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Um Eltern zu vermitteln, wie sie in einer Notfallsituation ihrem Kind helfen können, bietet die Krankenkasse AOK Plus gemeinsam mit dem Familienzentrum Jena die Veranstaltung „Erste Hilfe am Kind“ an. Sie findet am Donnerstag, 5. September, von 16 bis 18 Uhr im Familienzentrum, Dornburger Straße 26, statt.

Die Referentin Catrin Albrecht-Blase (Erste Hilfe Thüringen) gibt den Eltern nützliche Tipps für verschiedenste Gefahrensituationen. Angesprochen sind Eltern mit Kindern bis zum dritten Lebensjahr. Die Teilnahme ist für alle Interessierten, unabhängig der Krankenkassenzugehörigkeit, kostenfrei. Während der Veranstaltung besteht die Möglichkeit der Kinderbetreuung. (red)

Eine Anmeldung ist ab sofort bei Heidemarie Schild, Telefon (0800) 10590 84813, oder Mail heidemarie.schild@ plus.aok.de, möglich.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.