Außerplanmäßigen Vollsperrung: Am Anger wird eine neue Wasserleitung verlegt

Jena  Derzeit wird am Lutherplatz zwischen Saalbahnhofstraße und Kreuzung Am Anger eine neue Wasserleitung in der Fahrbahn verlegt.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Andreas Heckel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Derzeit wird am Lutherplatz zwischen Saalbahnhofstraße und Kreuzung Am Anger eine neue Wasserleitung in der Fahrbahn verlegt. Im Rahmen der Bauarbeiten kommt es in dieser Woche zu einer außerplanmäßigen Vollsperrung: Von Donnerstag bis Sonntag muss die Straße Am Anger zwischen Angerkreuzung und Käthe-Kollwitz-Straße für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Die Stadtverwaltung empfiehlt, den Baubereich an diesem Wochenende weiträumig über Kollwitz-Straße und Bibliotheksplatz zu umfahren.

In der kommenden Woche muss die Straße Am Anger von Donnerstag, 25. Juli, bis einschließlich Sonntag, 28. Juli, erneut im genannten Bereich voll gesperrt werden. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.