Markthändler gesucht in Camburg

Weihnachtsmann sucht noch Geschenkideen

Camburg.  Camburger Weihnachtsmarkt-Organisatoren suchen noch Unterstützung

Der Weihnachtsmann wird garantiert auf dem Camburger Weihnachtsmarkt vorbei schauen.

Der Weihnachtsmann wird garantiert auf dem Camburger Weihnachtsmarkt vorbei schauen.

Foto: Jens Henning

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Vorbereitung für die Weihnachtsmärkte läuft schon überall auf Hochtouren. Auch in Camburg sind die Gehilfen des Weihnachtsmannes schon fleißig am Planen und Organisieren. Musik, Programm, Dekoration, Gastronomie – alles soll stimmen am Sonnabend, den 7. Dezember auf dem kleinen Marktplatz. Auch die Eigentümer mehrerer Häuser am Platz öffnen wieder ihre Pforten und werden allerhand zum Staunen in ihren Höfen präsentieren. „Doch es gibt immer noch Platz für den einen oder anderen Stand. Vor allem Handwerker, die ihre Waren zum Weihnachtsgeschäft anbieten wollen, sind herzlich willkommen“, erklärt Pauline Lörzer vom Organisationsteam. Wer Interesse hat, sich mit kreativen Ergebnissen seiner Arbeit oder Geschenkideen zu präsentieren, melde sich bitte im Stadtmuseum per E-Mail: museum.camburg@googlemail.com.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.