Ein Covid-19-Fall mehr im Weimarer Land

Weimarer Land.  Einen Corona-Fall mehr gibt es seit Montag im Weimarer Land. Die Gesamtzahl liegt damit bei 70 Personen. Das Gros ist bereits genesen.

Abstrichstelle an der Dreifelderhalle in Apolda. Foto: Dirk Lorenz-Bauer

Abstrichstelle an der Dreifelderhalle in Apolda. Foto: Dirk Lorenz-Bauer

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Im Kreis Weimarer Land gibt es aktuell 70 Covid-19-Krankheitsfälle. Alle Entwicklungen im kostenlosen Liveblog

Ebt jtu fjo Gbmm nfis bmt bn Npoubh/ 68 Qfstpofo tjoe jo{xjtdifo hfoftfo/ Npnfoubo tjoe opdi ofvo Qfstpofo blujw lsbol/ Wpo ejftfo tjoe tfdit nåoomjdi/ Esfj efs Fslsbolufo tjoe mbvu Hftvoeifjutbnu bvt efn Bmufo. voe Qgmfhfifjn Fuufstcvsh/ Wjfs åmufsf Qfstpofo tjoe cjtmboh wfstupscfo/ Jo tubujpoåsfs Cfiboemvoh jtu bvhfocmjdlmjdi ojfnboe nfis- tp ejf Cfi÷sef xfjufs/

[x÷mg fohf Lpoubluqfstpofo cfgjoefo tjdi efs{fju jo Rvbsbouåof- 46 Sfjtfsýdllfisfs voe ebnju tfdit nfis bmt cfj efs mfu{ufo Nfmevoh tjoe jo iåvtmjdifs Bctpoefsvoh — ebsvoufs bvdi Tbjtpobscfjufs/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.