Wäschetrockner in Flammen: Bewohner retten sich ins Freie

Einen Feuerwehreinsatz gab es in Dillstädt am Samstag.

Einen Feuerwehreinsatz gab es in Dillstädt am Samstag.

Foto: News5

Dillstädt.  Einen Feuerwehreinsatz gab es in Dillstädt am Samstag.

Einen Einsatz der Feuerwehr gab es am Samstagnachmittag in Dillstädt im Kreis Schmalkalden-Meiningen. Aus ungeklärter Ursache fing nach ersten Informationen von vor Ort in einem Wohnhaus ein Wäschetrockner Feuer. Die Flammen breiteten sich darauf auf den kompletten Raum, in dem der Wäschetrockner stand, aus.

Die Feuerwehr konnten verhindern, dass sich die Flammen auf das komplette Gebäude ausbreiteten. Der Bewohner konnte sich unverletzt ins Freie retten.