20-Jähriger bei Schlotheim schwer verletzt

Schlotheim.  Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrer schwer verletzt wurde, kam es am Donnerstagmorgen auf der Umgehungsstraße von Schlotheim.

Der Kleinwagen rutschte unter den Laster, der Fahrer wurde in das Krankenhaus nach Mühlhausen gebracht.

Der Kleinwagen rutschte unter den Laster, der Fahrer wurde in das Krankenhaus nach Mühlhausen gebracht.

Foto: Daniel Volkmann

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrer schwer verletzt wurde, kam es am Donnerstag auf der Umgehungsstraße von Schlotheim.

Wie die Polizei mitteilte, bog der Fahrer eines Lasters mit Anhänger, der aus Richtung Mühlhausen kam, gegen 7.15 Uhr auf der Höhe des Schlotheimer Hubschraubers von der Umgehungsstraße nach Obermehler ab. Dabei stieß er einem Kleinwagen zusammen.

Der Fahrer (20) des Kleinwagens musste vom Rettungsdienst schwer verletzt in das Krankenhaus nach Mühlhausen gebracht werden. Der Fahrer des Sattelzuges blieb unverletzt. Die Feuerwehr Schlotheim kam zum Einsatz, um die Unfallstelle zu sichern und ausgelaufene Betriebsstoffe zu binden.