Angetrunkene Radlerin in Sömmerda gestoppt

Polizisten erwischten die angetrunkene Frau in Sömmerda.

Polizisten erwischten die angetrunkene Frau in Sömmerda.

Foto: Symbol-Foto: Jonas Güttler / dpa

Sömmerda.  Eine junge Radfahrerin wurde angetrunken von der Polizei erwischt.

Eine betrunkene Fahrradfahrerin geriet am Mittwochabend in eine Verkehrskontrolle der Polizei. Die Beamten stoppten die Frau in der Kölledaer Straße. Die 22-Jährige erreichte bei einem Atemalkoholtest einen Wert von mehr als 1,6 Promille. Eine Blutentnahme und eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr waren die Folge.