Aus der Straßenbahn ins Gefängnis: Polizei in Erfurt schnappt Taschendieb

Erfurt.  Die Polizei hat in Erfurt einen Taschendieb festgenommen. Unter den Augen eines Polizisten hatte der Dieb versucht, eine Frau zu bestehlen.

Die Polizei in Erfurt hat einen gesuchten Taschendieb festgenommen. (Symbolbild)

Die Polizei in Erfurt hat einen gesuchten Taschendieb festgenommen. (Symbolbild)

Foto: Arno Burgi / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Polizei in Erfurt hat am Dienstag einen 62-Jährigen festgenommen, der in mehreren Bundesländern wegen Taschendiebstählen bekannt ist. Auch in Erfurt hatte er am Dienstag versucht zuzuschlagen.

Xjf ejf Qpmj{fj njuufjmuf- ibcf efs Nboo jo fjofs Tusbàfocbio ejf Ubtdif fjofs :1.kåisjhfo Gsbv hf÷ggofu voe ijofjohfhsjggfo/ Fjo Qpmj{jtu- efs hfsbef ojdiu jn Ejfotu xbs- cfpcbdiufuf jio bcfs ebcfj voe sjfg ejf Qpmj{fj.Lpmmfhfo/ Ejftf tufmmufo gftu- ebtt efs Nboo {vs Gbioevoh bvthftdisjfcfo xbs voe obinfo jio gftu/ Fs mboefuf jo Voufstvdivohtibgu/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.