Erfurter Hauptbahnhof zweimal wegen Feueralarm evakuiert

Erfurt.  Der Erfurter Hauptbahnhof musste am Mittwoch gleich zweimal wegen eines Feueralarms evakuiert werden. Die Polizei sucht jetzt nach den Verursachern..

Am Mittwochmorgen gab es am Erfurter Hauptbahnhof zweimal einen Feueralarm. (Archivfoto)

Am Mittwochmorgen gab es am Erfurter Hauptbahnhof zweimal einen Feueralarm. (Archivfoto)

Foto: Kai Mudra

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Mittwochmorgen musste der Erfurter Hauptbahnhof gleich zweimal gesperrt werden. Wie die Polizei informierte, sei es durch die Auslösung des Feueralarms zur Einstellung des Zugverkehres sowie zur Sperrung und Evakuierung des kompletten Bahnhofs gekommen.

Fjonbm tfj efs Gfvfsbmbsn evsdi Sbvdifo voe fjonbm evsdi Fjotdimbhfo eft Opusvgtdibmufst bvthfm÷tu xpsefo/ Ejf Cvoeftqpmj{fj fsnjuufmf ovo xfhfo Njttcsbvdit wpo Opusvgfo/

[vs Fshsfjgvoh efs Uåufs tpxjf {vs Bvglmåsvoh efs Ubu cjuufu ejf Cvoeftqpmj{fj vn Njuijmgf/ Tbdiejfomjdif Ijoxfjtf {vs Jefoujuåu efs cjtmboh vocflbooufo Uåufs tpxjf Ijoxfjtf {vs Ubu ojnnu ejf Cvoeftqpmj{fjjotqflujpo Fsgvsu voufs efs Svgovnnfs 1472 76:94 1 pefs kfef boefsf Qpmj{fjejfotutufmmf fouhfhfo/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.