Frau erreicht Eltern nicht - das findet die Polizei in der Wohnung heraus

Zella-Mehlis.  Eine besorgte Frau aus dem Vogtland alarmierte die Polizei, weil ihre Eltern in Zella-Mehlis tagelang nicht ans Telefon gingen.

(Symbolbild)

(Symbolbild)

Foto: Julian Stratenschulte / Julian Stratenschulte/dpa

Eine Frau aus dem Vogtland machte sich laut Polizei Mittwochvormittag Sorgen um ihre Eltern aus Zella-Mehlis.

Weil diese seit mehreren Tagen den Telefonanruf nicht entgegen nahmen, bat die Tochter die Polizei um Hilfe. Die Beamten nahmen Kontakt mit der Rettungsleitstelle und dem Klinikum Suhl auf, jedoch ohne Erfolg. Also machten sich die Polizisten auf den Weg zur Wohnadresse der Eheleute.

Schnell konnten sie Entwarnung geben. Das Telefon funktionierte nicht, weswegen sie das Klingeln nicht hören konnten. Die beiden Rentner waren wohlauf und nahmen gleich Kontakt zur Tochter auf.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen