Gruppe lauert jungem Mann vor Bar auf und schlägt ihn zusammen

Erfurt  Drei Männer haben einen 21-jährigen in Erfurt angegriffen und verletzt. Der junge Mann hatte zuvor in einer Bar an Automaten gespielt.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Drei Männer lauerten am Montagmorgen in der Erfurter Altstadt einem jungen Mann auf. Sie hatten das Opfer laut Polizei vermutlich schon vorher ausgespäht.

Der 21-jährige Mann hatte in einer Bar an Spielautomaten gespielt und gegen zwei Uhr das Lokal verlassen. Die drei mutmaßlichen Täter passten den Mann vor der Bar ab, schlugen auf ihn ein und forderten sein Bargeld. Offensichtlich wussten sie nicht, dass er sein Geld verspielt hatte. Sie gingen leer aus und flüchteten.

Einer der mutmaßlichen Täter konnte durch die sofortige Fahndung der Polizei im Stadtgebiet gestellt werden. Das Opfer wurde leicht verletzt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.