Gruppe prügelt 23-Jährigen mit Baseballschlägern vor Coffeeshop krankenhausreif

Sondershausen  Nach einer Prügelattacke in Sondershausen sucht die Polizei Zeugen – vor allem den Fahrer eines silberfarbenen Autos.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zeugen sucht die Polizei in Sondershausen nach einer Prügelattacke am Mittwochabend in der Lohstraße. Gegen 20.40 Uhr lieferte sich eine Personengruppe vor einem Coffeeshop zunächst ein Wortgefecht, das anschließend derart eskalierte, dass fünf bis sechs Männer plötzlich auf einen Anderen einschlugen.

Das Opfer, ein 23-Jähriger, wurde demnach zu Boden geschlagen. Noch am Boden liegend sollen die fünf bis sechs Täter auf den Verletzten eingetreten haben, Baseballschläger seien zudem benutzt worden. Danach flüchteten sie, so die Polizei.

Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die die Auseinandersetzung beobachtet haben und Angaben zu den Tätern machen können. Insbesondere wird der Autofahrer eines silberfarbenen Pkw gesucht, der eine Gefahrenbremsung einleiten musste, um das Opfer auf der Straße nicht zu überfahren.

Hinweise nimmt die Polizei in Sondershausen unter der Telefonnummer 03632/6610 entgegen.

Weitere Blaulichtmeldungen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.