Keller erneut das Ziel von Einbrechern in Nordhausen

Nordhausen.  Bereits vor 14 Tagen wurde Keller an derselben Stelle aufgebrochen

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Nicolas Armer / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Und wieder kam es zu Kellereinbrüchen in Nordhausen. In der Nacht zum Donnerstag wurden in der Töpferstraße sechs Stück gewaltsam aufgebrochen. Erbeutet wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts.

Es ist erst vierzehn Tage her, dass Einbrecher dort Keller aufgebrochen hatten. Seither wurden die Schlösser ausgetauscht, die nun wieder erneuert werden müssen.

Die Polizei sucht zeugen, die Angaben zur Tat machen können.

Diebe fliehen mit Handwagen nach Kellereinbruch in Nordhausen

Polizei ist in Nordhausen auf der Suche nach Einbrechern

Einbruch in Nordhäuser Keller: Hochwertige Mountainbikes geklaut

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.