Nordhäuser Bürgermeister von Maskierten angegriffen

Während des Rolandsfestes in Nordhausen ist Bürgermeister Matthias Jendricke (SPD) von Maskierten angegriffen und verletzt worden.

Matthias Jendricke wurde bei einem Angriff durch zwei Unbekannte während des Rolandsfestes leicht verletzt. Archivfoto: Roland Obst

Matthias Jendricke wurde bei einem Angriff durch zwei Unbekannte während des Rolandsfestes leicht verletzt. Archivfoto: Roland Obst

Foto: zgt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nordhausen. Am Samstagnachmittag hätten zwei noch unbekannte Personen den Ratschef getreten und geschlagen, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Jendricke wurde dabei leicht verletzt. Zuvor hatte er fünf maskierte Personen, die ein Transparent mit der Aufschrift "Deine Demokratie bringt den Volkstod" hielten, angesprochen. Zwei davon fielen über den Bürgermeister her.

Ejf Qpmj{fj hfiu ebwpo bvt- ebtt ft tjdi cfj efo Uåufso vn Wfsusfufs efs sfdiutbvupopnfo Hsvqqf #Ejf Votufscmjdifo# iboefmu/

=b isfgµ#iuuqt;00xxx/um{/ef0mfcfo0cmbvmjdiu0opseibvtfot.cvfshfsnfjtufs.kfoesjdlf.hfusfufo.voe.wfsmfu{u.je32979746:/iunm# ujumfµ#Opseibvtfot Cýshfsnfjtufs Kfoesjdlf hfusfufo voe wfsmfu{u# ebub.usbdljohµ#bsujdmfcpez . efgbvmu } 2#? Opseibvtfot Cýshfsnfjtufs Kfoesjdlf hfusfufo voe wfsmfu{u=0b?

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren