Telefonbetrug: Falsche Rechtsanwälte locken mit Gewinn

Jena  In einem Fall in Jena sollte eine ältere Frau dafür 900 Euro von ihrem Konto abheben und das Geld als Gebühr bereithalten.

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Derzeit sind Betrüger wieder aktiv, die sich am Telefon als Rechtsanwalt ausgeben und vorgaukeln, die Angerufenen hätten bei einem Glücksspiel einen Gewinn von 28.500 Euro gemacht.

In einem Fall am Montagnachmittag sollte eine ältere Frau dafür 900 Euro von ihrem Konto abheben und das Geld als Gebühr bereithalten. Die Frau erkannte den Betrug und informierte die Polizei.

Als sich der Anrufer wieder meldete, um die Frau aufzufordern, Wertmarken für den genannten Betrag zu erwerben und deren Codes am Telefon durchzugeben, ging ein Beamter an den Apparat. Die Täter beendeten daraufhin das Gespräch.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.