Unbekannter schlägt Mann in Gera mit der Faust ins Gesicht

Gera.  Erst schlug ein Unbekannter in Gera einen 41-Jährigen, dann stahl er sein Handy. Die Polizei sucht Zeugen.

Mit der Faust hat ein Unbekannter einem Mann in Gera ins Gesicht geschlagen und ihn verletzt. (Symbolbild)

Mit der Faust hat ein Unbekannter einem Mann in Gera ins Gesicht geschlagen und ihn verletzt. (Symbolbild)

Foto: Karl-Josef Hildenbrand / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Unbekannter hat am Sonntag in Gera einen 41-Jährigen geschlagen und sein Handy gestohlen. Laut Polizei habe der unbekannte Schläger den 41-Jährigen gegen 16.45 Uhr in der Haeckelstraße angesprochen und ihm dann mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Der Angreifer schnappte sich anschließend das Handy des Opfers und lief Richtung Wiesestraße davon. Der 41-Jährige verletzte sich durch den Faustschlag im Gesicht.

Der unbekannte Angreifer sei groß, habe teilweise eine Glatze und einen Dreitagebart. Er habe außerdem eine schwarze Jacke mit gelber Schrift auf den Armen und eine blaue Jeans getragen. Die Polizei bittet Zeugen, sich mit Hinweisen unter Telefon 0365 / 829-0 zu melden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.