Vierjähriges Kind stirbt bei Badeunfall in Freizeitbad

Sonthofen.  Bei einem tragischen Badeunfall in einem bayerischen Freizeitbad ist ein vierjähriges Kind ums Leben gekommen.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Patrick Pleul / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bei einem Unfall in einem Freizeitbad im bayerischen Sonthofen ist am Samstagmittag ein vierjähriges Kind ums Leben gekommen.

Das Kind, zu dessen Geschlecht die Polizei am Sonntag keine Angaben machte, starb trotz Wiederbelebungsversuchen nach einem Transport mit dem Helikopter in das Klinikum Kempten.

Für ein mögliches Fremdverschulden bei dem Unglück gibt es laut Polizei keine Hinweise.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.