Zwei Männer beklauen eine Verkäuferin in Nordhausen

Nordhausen.  Die Mitarbeiterin einer Bäckerei-Filiale in der Nordhäuser Gerhart-Hauptmann-Straße erlebte eine böse Überraschung.

Die Nordhäuser Polizei sucht zwei Räuber, die in einer Bäckerei-Filiale eine Verkäuferin beklaut haben.

Die Nordhäuser Polizei sucht zwei Räuber, die in einer Bäckerei-Filiale eine Verkäuferin beklaut haben.

Foto: Symbolbild / TA

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit einem gezielten Ablenkungsmanöver erbeuteten zwei Männer am Montag in einer Bäckerei in der Gerhart-Hauptmann-Straße in Nordhausen das Handy einer Verkäuferin, berichtete am Dienstag die Nordthüringer Landespolizeiinspektion. Die beiden Täter betraten kurz nach 17 Uhr die Bäckerei-Filiale im Netto-Lebensmittelmarkt. Einer der Männer verwickelte die Frau in ein Gespräch. Sein Begleiter griff über den Tresen und nahm das Handy, ein Samsung Duos in Rosegold mit Hülle und Halterung, an sich. Danach flüchteten die beiden Männer aus dem Geschäft. Obwohl die Polizei sofort eingeschaltet worden ist und nach den Tätern fahndete, blieben die beiden Ganoven unerkannt.

Die zwei Männer sind etwa 30 und 45 Jahre alt. Der Jüngere ist 1,75 bis 1,80 m groß, hat schwarze, kurze Haare und trug eine schwarze Lederjacke. Sein Begleiter ist etwas kleiner und glatzköpfig. Wie das Opfer berichtete, sollen die Täter Ausländer sein.

Wer Hinweise zum Tatgeschehen geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Nordhausen unter der Telefonnummer 03631 / 960 zu melden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren