Stadtführung zum Weltkindertag in Sondershausen

Sondershausen.  Sondershausen bietet am 20. September kindgerechten Rundgang an.

Blick von oben auf das Schloss in Sondershausen.

Blick von oben auf das Schloss in Sondershausen.

Foto: Jana Hartmann / Archiv

Am Sonntag, 20. September, bietet die Touristinformation Sondershausen eine Sonderführung zum Weltkindertag an. Treffpunkt für Eltern und Kinder: 10 Uhr an der Alten Wache am Markt. Gästeführerin Heike Günther und die Puppe Prinzessin Güntherine gestalten einen kindgerechten Rundgang durch die Stadt.

Wer lebte einst im Schloss? Was gab es früher für Transportmöglichkeiten? Und das Wichtigste: Was haben die Kinder früher gespielt? Zum Schluss gibt es für jedes Kind eine kleine Überraschung.

Unkostenbeitrag: zwei Euro pro Erwachsener. Für Kinder ist die Führung frei.

Zu den Kommentaren