Celinas unglaublicher Rekord auf dem Weimarer Lindenberg

Weimar  Wie eine Zwölfjährige im Rahmenprogramm des Family Cups überraschte und damit einen tollen Preis gewann

Celina (12) stellte beim Familienpokal auf dem Lindenberg einen unglaublichen Rekord mit Bierkästen auf. Foto: Michael Baar

Celina (12) stellte beim Familienpokal auf dem Lindenberg einen unglaublichen Rekord mit Bierkästen auf. Foto: Michael Baar

Foto: zgt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Es war eine besonders bemerkenswerte Leistung beim Family Cup auf dem Lindenberg. Doch gesehen haben sie nur wenige der 2000 Aktiven und Zuschauer, die am Sonntag auf den Lindenberg kamen. Celina, eine Zwölfjährige aus Buchfart, stapelte an der Station des Deutschen Alpenvereins, Sektion Weimar, 30 (dreißig!) Bierkästen aufeinander.

Celina war mit den Mädchen und Jungen aus dem Kinderheim Buchfart zum Familien-Fußball-Turnier gekommen. Während das Kinderheimteam kickte, suchte sie sich ihre eigene sportliche Betätigung. Schon bei Nick, der sich vor ihr an der Station versuchte, staunte das Publikum am benachbarten Getränkestand über 22 Kästen. Als Celina 20 Kästen geschafft hatte, rief ihr eine Betreuerin zu: „Wenn du genug hast, hörst du einfach auf.“ Doch Celina machte Kasten um Kasten weiter.

Als sie Kasten Nummer 30 aufgesetzt hatte, war es so weit. Ganz langsam neigte sich der Kastenturm und stürzte mit ohrenbetäubendem Lärm um. Celina hing derweil sicher in den Gurten und an der Sicherungsleine der Alpinisten.

Im Nu hatte sich der neue Kistenrekord herumgesprochen. Cheforganisator Bernd Theinert holte das Mädchen ans Mikrofon, wo ihr Veranstalter Mathias Schinner zusicherte: „Wenn dein Rekord nicht gebrochen wird, dann bis du mit deiner Familie in die Therme nach Hohenfelden eingeladen.“

Das Mädchen antwortete prompt: „Das ist dann aber eine große Familie.“ Nach und nach wurde auch Mathias Schinner klar, dass er mit den erwarteten Karten für zwei Erwachsene und zwei Kinder nicht auskommt. Für den Moment überspielte er das mit einer Frage an Celina, welche diese auch wie aus der Pistole geschossen beantwortete: Ja, beim Brauereifest habe sie schon mal 46 Kisten geschafft! – Niemand in der Runde ahnte da, dass der Weltrekord bis vor fünf Jahren noch bei 42 Kisten (heute 49) stand.

Es dauerte nicht lange, da war auch die Frage nach dem Siegerpreis beantwortet: Natürlich soll Celina den Therme-Spaß mit dem ganzen Kinderheim haben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.